Politik im Zeitalter der Verantwortung

16.1. 2013, Walter Osztovics, Andreas Kovar, Cornelia Mayrbäurl 

Als Public Affairs Beratungsunternehmen befasst sich Kovar& Partners laufend mit der Früherkennung von Veränderungen und dem Entwickeln von Strategien, mit denen Chancen genutzt und Risiken gemanagt werden können. Die Arena Analyse ist eines der zentralen Instrumente, um sich einen Überblick über aufkommende Themen zu verschaffen. Sie beruht auf der Befragung von Experten; so ist es möglich, die Themen von morgen, ihre Hintergründe sowie deren künftige gesellschaftliche Bedeutung schon heute zu erkennen.

Eines der großen Meta-Themen der nächsten Jahre wird der steigende Anspruch an die Politik sein, sich für ihr Handeln oder Nichthandeln zu verantworten. „Accountability“ und „Controlling“ sind die neuen Schlagworte. Die Bürger werden – gleichsam wie ein Aufsichtsrat –der Regierung konkrete Ziele vorgeben und die Erfüllung anhand objektiver Kennzahlen überprüfen wollen.

Darüber hinaus sagen die Experten voraus, dass sich die Politik stärker des Know-hows der Zivilgesellschaft für die Lösung von Problemen bedienen wird und dass neue Formen der Partizipation gefunden werden – von Konsultationen im Internet bis zur Schaffung virtuell vernetzter Arbeitsgruppen.