Empfehlungen des Public Affairs Managements zur Umsetzung des österreichischen Lobbying-Gesetzes in Unternehmen und Vereinen

16.10.2012, Andreas Kovar

Das Lobbying-Gesetz ist mit 1.1.2013 in Kraft getreten und verpflichtet in- und ausländische Organisationen unter bestimmten Voraussetzungen zur Registrierung in einem Verzeichnis, das vom österreichischen Justizministerium geführt wird. Darüber hinaus gibt das Gesetz Unternehmen und Vereinen verbindliche Verhaltensregeln für das Lobbying bzw. die Interessenvertretung vor. Dieser Leitfaden soll die praktische Umsetzung in Unternehmen und Vereinen unterstützen.


b710aa0b-a807-428e-b8cd-646c419b63fa